projekt25projekt24projekt26projekt27projekt23Über den Dächern von Graz befindet sich dieses wunderschöne Einfamilienhaus, welches über eine umlaufende Terasse verfügt. Bei der Errichtung des Hauses wurde damals ein Edelstahlgeländer mit horizontalen Durchzügen verbaut. Um spielende Kinder davor zu bewahren, zwischen den Stäben hindurch zu klettern, wurde OGM-Metalltechnik damit beauftragt, das Geländer mit vorgesetzten Scheiben sowie einer Stoffbespannung zu versehen. Die Herausforderung hierbei war, dass das bestehende Geländer von der ausführenden Firma damals schief montiert wurde, und sich dadurch eine äußerst komplizierte Geometrie ergab. Dank einer genauen CAD-Planung und einiger cleverer Ideen, wie der unsichtbar verschraubten Befestigung der mit Stoff bespannten Tür beim Stiegenaufgang gelang es uns, trotz der schwierigen Ausgangssituation eine optisch schöne Lösung zu realisieren. 

Zurück zur Übersicht